Hochladen

Claim Management

Durchblick

Eines unserer Spezialgebiete ist das Claim Management, dies findet auch im Projektalltag unter den Bezeichnungen wie das Nachforderungsmanagement bzw. Nachtragsmanagement von Mehrkostenforderungen oder auch Minderkostenforderungen (MKF) seine Berechtigung.

Es sei hierbei zu unterscheiden in Claim Management und Anti Claim Management, dies in Abhängigkeit des Auftraggebers, ob der Auftrag im Sinne des Auftragnehmers betrieben oder im Sinne des Auftraggebers zu bestreiten ist.

Der Auftragnehmer wird in der Betreibung seines Claim Management vollumfänglich begleitet, um etwaige Mehrkostenforderungen gegen den Auftraggeber durchzusetzen.

Der Auftraggeber wird in der Betreibung seines Anti Claim Managements vollumfänglich begleitet, um etwaige MKF abzuwehren.

Claim Management ist eine übergreifende Fachdisziplin, die verschiedenste Strategien und Disziplinen vereint und in den verschiedensten Phasen des Projektes implementiert und umgesetzt werden kann.

Ein vorausblickendes Claim- bzw. Anti Claim Management beginnt bereits in der Ausschreibung (Ausschreibungsunterlagen) bzw. mit dem Vertragsabschluss zur Auftragsvergabe und dies in enger koordinierter Abstimmung mit dem Kunden.

Wir sind Ihr Partner mit Weitblick und großer Erfahrung in allen Phasen des Nachtragsmanagements.