Hochladen

Datenschutz

Einblick

Der Datenschutz hat in Österreich große rechtliche und politische Bedeutung und dies schon vor dem Inkrafttreten der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung), doch erst mit dieser, kam der sensible und weitreichende Rechtsbereich in das kollektive Bewusstsein der Akteure.

Der Verantwortungsbereich des Verantwortlichen im Sinne der Datenanwendung von personenbezogenen Daten, sowie etwaig sensibler personenbezogener Daten, ist europarechtlich determiniert und wird bei etwaigen Verstößen durch die Datenschutzbehörde mit beachtlichen Strafen sanktioniert.

Leider hat es die Gesetzgebung verabsäumt, in manchen Bereichen der DSGVO Klarheit zu schaffen und so wird dies erst die Rechtsprechung im Sinne der Rechtsfortbildung tun.

Dies untergräbt jedoch nicht die Sorgfaltspflicht des ordentlichen „Kaufmanns bzw. Geschäftsmanns“, sondern fordert diesen umso mehr bei der Erfüllung seiner Datenschutzrechtlichen Obliegenheiten.


Unsere Leistungen:

  • Evaluierung des datenschutzrechtlichen Ist-Zustandes
  • Durchführung einer Risikobewertung, sowie analytische Bedarfsermittlung
  • Neuerstellung bzw. Weiterentwicklung des Datenschutz-Management-Systems unter Berücksichtigung
    der rechtlichen Rahmenbedingungen und der Bedürfnisse Ihres Unternehmens
  • Neuerstellung bzw. Weiterentwicklung von Datenschutz-Folgeabschätzungen
  • Laufende Betreuung im Sinne der DSGVO als zertifizierter Datenschutzbeauftragter
  • Schulungsmaßnahmen in jeder Phase
  • Sicherheitschecks