Hochladen

Unsere Leistungen für Ihren Erfolg

Omnia Providere = Mit dem Blick auf das Ganze

Unsere Leistungen für Ihren Erfolg

Omnia Providere = Mit dem Blick auf das Ganze

Unternehmensberatung
Wir unterstützen Sie durch die individuelle Aufarbeitung Ihrer spezifischen Themen, und liefern Ihnen im projekt-basierten oder ganzheitlichen Einsatz die zusätzlichen Ressourcen und das zusätzliche Knowhow, das zur lösungsorientierten Effizienzsteigerung beiträgt.
Vergabemanagement
Beratung hinsichtlich der Vergabestrategie gemäß BVergG
Erstellen von Ausschreibungs- bzw. Angebotsbestimmungen
Veröffentlichung der Ausschreibung
Betreuung während der Angebotsfrist
Durchführung von Angebotsöffnungen
Prüfung von Angeboten
Erarbeiten eines Vergabevorschlages
Zuschlagsentscheidung
Zuschlagserteilung/Beauftragung
Revisionssichere Vergabedokumentation
Baustellenmonitoring
Evaluierung der vertraglichen Grundlagen (Beschäftigungsverhältnisse, insbesondere Werkvertrag und Über-lassungsvertrag, etc.)
Besprechung der jeweiligen Rechtsverhältnisse mit den auf der Baustelle anwesenden/zuständigen Personen (Bauleiter, Polier, etc.)
Sichtung der Führung der Personaldokumentation
Überprüfung des tatsächlich anwesenden Personals, einschließlich Abgleich der physisch vorliegenden Dokumente
Datenschutz
Evaluierung des datenschutzrechtlichen Ist-Zustandes
Durchführung einer Risikobewertung, sowie analytische Bedarfsermittlung
Neuerstellung bzw. Weiterentwicklung des Datenschutz-Management-Systems unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen und der Bedürfnisse Ihres Unternehmens
Neuerstellung bzw. Weiterentwicklung von Datenschutz-Folgeabschätzungen
Laufende Betreuung im Sinne der DSGVO als zertifizierter Datenschutzbeauftragter
Schulungsmaßnahmen in jeder Phase
Sicherheitschecks
Claim Management
Eines unsere Spezialgebiete ist das Claim Management, dies findet auch im Projektalltag unter den Bezeichnungen wie das Nachforderungsmanagement bzw. Nachtragsmanagement von Mehrkostenforderungen oder auch Minderkostenforderungen (MKF) seine Berechtigung.
Informations- und Lehrveranstaltungen
Wir bieten eine Vielzahl von unterschiedlichen Seminaren an.
Gerne passen wir unsere Seminare auf Sie und Ihre Teilnehmer an. Kontaktieren Sie uns gerne für nähe Informationen.
Projektbegleitung
Die Bauabwicklung an Ort und Stelle ist eine komplexes ineinandergreifen von sich ergänzenden und aufbauenden Leistungen. Hierbei den koordinierten Überblick über die einzelnen ausführenden Unternehmen, Lieferanten sowie öffentliche Institutionen zu behalten ist für einen ungestörten Leistungsablauf essenziell.

Eine akkurate dokumentierte Bauabwicklung und einer hierzu einhergehenden Bauführung sind nicht nur in der Projektbegleitung von großer Bedeutung.
Eine professionelle Projektbegleitung ist, des Weiteren eine zielführende Stütze, wenn es zu potentiellen Leistungsstörungen kommt und es gilt diese während des Projektablaufes zielführend zu bereinigen, bzw. nach Projektabschluss diese Leistungsstörungen entsprechend auftragsbezogen zu bewerten, sowie bei der Schlussrechnung in ausreichender Form zu berücksichtigen.

Vertragsmanagement
Tagtäglich wird unser Handeln von verschiedensten Vereinbarungen be-stimmt. Häufig – aufgrund der gängigen Praxis – einigen sich Vertragspartner sehr kurzfristig und schnell. An einen förmlichen Vertrag wird häufig erst im allerletzten Moment gedacht, wenn überhaupt.

Infolgedessen entstehen Verträge oftmals mit Fehlern und Unklarheiten bzw. werden bestehende Musterverträge und Vertragsbestimmungen ohne hinreichende Anpassung und Überprüfung auf Konformität zur aktuellen Gesetzeslage und den unternehmerischen Anforderungen herangezogen.
Die Folgen dieser Vorgehensweise sind, nicht selten neben einem unüberschaubaren „Dschungel“ an Vertragsbestimmungen, daraus resultierende, nicht abschätzbare Risiken und damit verbunden ein Mehr an Kosten und Aufwand.

Risikomanagement
Das Risiko nicht aus den Augen verlieren, und mit geschultem Blick potenzielle Risiken erfassen und risikobezogen reagieren.

Der geplante und vertragliche vereinbarte Bauablauf, weicht in der Regel von der tatsächlichen Bauausführung mehr oder weniger ab und hat im Resultat Auswirkungen auf die Bauzeit. Bauzeitveränderungen haben fast immer Auswirkungen auf die Baukosten.

Der tatsächliche Baubetrieb ist eine komplexe Situation, und erfordert ein abgestimmtes und koordiniertes Zusammenspiel des Auftraggebers mit den ausführenden Unternehmen bzw. Lieferanten, sodass im Sinne einer Gesamtkoordination eine taugliche Leistungserbringung der Auftragnehmer gewährleistet ist. Auf diese Abweichungen im Zuge des Bauablaufes, ist eine zielführende verpflichtende Reaktion und Abstimmung der Werksunternehmer unumgänglich.

Wir begleiten Sie in Ihrem Projekt, sodass Sie sicher sind in der vertraglichen Festlegung der jeweiligen Risikoverteilung, sowie im Projektablauf selbst.

Während des Projektablaufes ist eine dokumentierte Sachverhaltsfeststellung, sowie der Soll/ Ist -Vergleich von großer Bedeutung, um einerseits eine klare Grenze von erheblichen Auswirkungen zu ziehen, sowie etwaige Anspruchsgrundlagen Einzelfallbezogen zu prüfen und entsprechend zu reagieren.

Für ein initiales Risk assessment nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf, sodass Ihr Projekt in einem kontrollierten Risikomanagement abgewickelt wird.