Mein Blog

AGB´s


Freund und Reiter für das Unternehmen

Gültigkeit
Für Dienstleistungen wie Unternehmensberatung, Unternehmens-Entwicklung, Organisationsberatung, Coaching für Führungskräfte und Teams, Mediation, Workshop, Seminar, Training, und Ausbildung die wir in Ihrem Auftrag durchführen, gelten folgende Bedingungen. In der Regel liegt Ihnen ein komplettes Dienstleistungs-Angebot vor. Im Angebot werden die Leistungen sowie damit verbundene wichtige Details beschrieben. Liegt kein schriftliches Angebot vor, oder besteht der Auftrag aufgrund einer mündlichen Vereinbarung, gelten ebenfalls unsere AGB’s.

Honorare
Für Unternehmensberatung, Unternehmens-Entwicklung, Organisationsberatung, Coaching, Workshop, Mediation und Training wird das Tageshonorar gemeinsam vereinbart. Ein Tageshonorar wird je angefangenen Tag fällig.
Eine Abrechnung von halben Tagen ist möglich, wenn für die Anreise/Rückreise nur geringfügige Zeiten anfallen.
Für eine Anreise am Vortag werden bei mind. zweitägigen Leistungen keine zusätzlichen Honorarkosten berechnet. Hierbei fallen lediglich Reisespesen an.
Das Stundenhonorar für Coaching und Einzelberatung wird gemeinsam vereinbart. Bei Coaching oder Beratungsleitungen, die nicht in 2540 Bad Vöslau durchgeführt werden, wird die Anreise gesondert verrechnet.

Konzeptionsleistungen
Bei individuell konzipierten Maßnahmen werden Konzeptionsleistungen nach Aufwand pro Tag veranschlagt und verrechnet. Als Konzeptionsleistungen gelten alle Arbeiten und durchgeführten Besprechungen zur Vorbereitung.

Reise- und Unterbringungskosten
werden vom Auftraggeber nach Aufwand erstattet (Unterkunft, Fahrtkosten 0,70 EUR à km pro Person, Bahnfahrt 1.Kl., Flug Business, Mietwagen Kl. F.).

Teilnehmerzahl und Dokumentation
Die Teilnehmerzahl von Veranstaltungen wird im Angebot vereinbart. 
Unterlagen
werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt. Von Veranstaltungen wird in der Regel ein Fotoprotokoll erstellt, das den Teilnehmern in elektronischer Form nach der Veranstaltung zugesendet wird.

Organisation
Die Organisation der Veranstaltung (Hotelreservierung, Nennung und Einladung der Teilnehmer, Abrechnung mit den Teilnehmern) erfolgt durch den Auftraggeber.

Stornierungen
Bei Stornierung (Absage oder Verschiebung einer Veranstaltung nach einer verbindlichen Terminvereinbarung) werden Ihnen ab 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn Kosten in Höhe von 50% des Honorarsatzes verrechnet. Bei Stornierung ab 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 100%.

Abweichungen in der Durchführung
Die Beschreibung der Veranstaltungsinhalte und Vorgehensweisen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Angebotserstellung. Änderungen aufgrund von Aktualisierung und Weiterentwicklung werden zwischen Auftraggeber und uns vereinbart.
Absage von Veranstaltungen durch uns
Wir behalten uns vor, im Bedarfsfall einen anderen Veranstaltungsleiter (Berater/Trainer) ersatzweise einzusetzen.

Urheber- und Nutzungsrecht
Die Rechte an erstellten Dokumenten verbleiben ausschließlich bei uns. Sämtliche für Veranstaltungen erstellten Unterlagen dienen ausschließlich der Nutzung durch die Teilnehmer. Alle Rechte, des Nachdrucks und der Vervielfältigung auch die der Übersetzung, von Unterlagen oder von Teilen daraus bedarf der schriftlichen Zustimmung durch uns. Insbesondere darf kein Teil der Unterlagen ohne schriftliche Genehmigung durch uns reproduziert, verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Einer Kopie in Auszug stimmen wir zu, wenn die Inhalte des Auszugs nicht verändert werden und die Urheberschaft sichtbar bleibt.

 

Freund und Reiter für das Individuum

Anmeldung
Sie können sich über die Web-Site, per E-mail oder telefonisch bei unseren Veranstaltungen anmelden. Bitte senden Sie das E-mail an office@freundundreiter.com. Da die Teilnehmerzahl der einzelnen Veranstaltungen begrenzt ist, werden die Plätze dem Eingang der Anmeldung entsprechend vergeben. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und die Rechnung. Ihr Platz ist mit Zahlung der Rechnung gesichert.

Gebühren
Die Gebühren für die Programme beinhalten die Teilnahme incl. Unterlagen.
Übernachtungen und sonstige Kosten sind direkt mit dem Hotel abzurechnen.

Zahlungsziel
Wir bitten Sie, den Rechnungsbetrag bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Rechnung zu überweisen.

Stornierungen
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Sollten Sie unerwartet nach verbindlicher Anmeldung doch noch absagen, entsteht bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn eine Bearbeitungsgebühr von EUR 90,-. Bei einer Absage bis zu 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50% der Teilnehmergebühr in Rechnung gestellt, danach 100%, außer Sie nennen einen Ersatzteilnehmer für diese Veranstaltung. Die Veranstaltung kann von unserer Seite bis 3 Wochen vor Beginn abgesagt werden, sofern die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Wir informieren Sie darüber unverzüglich.

Absage/Änderung von Veranstaltungen
Wir behalten uns vor, wenn erforderlich einen anderen Veranstaltungsleiter (Berater/Trainer) ersatzweise einzusetzen. Sollte eine Veranstaltung wider Erwarten von uns abgesagt werden, bestehen keine Ansprüche.